Labels

Das Label "DAS Haar-M. Projekt" gibt es als Hut, Briefmarke und Stofflabel. Es ist KEIN Luxuslabel, sondern soll auf folgendes aufmerksam machen und zu Gesprächen anregen:
 

-Wir Menschen leben wie ein Harem auf der Erde (-der "Paschamutter").
 

-Sie ist die Stärkere (-siehe Fukushima) und daher versuchen wir respektvoll miteinander auf ihr zu leben und versuchen niemanden, weder Menschen, Tiere noch die Erde verantwortungslos auszubeuten.
 

-Auch Tiere sind feinfühlige Lebewesen und haben ein Recht auf ein anständiges Leben (speziell "Nutztiere"). Nur Fleisch (und Fisch) aus artgerechter Tierhaltung ist eine wirtschaftlich akzeptable Handelsform.

Gemäss der Welternährungsorganisation (FAO) der UNO trägt die Nutztierhaltung mehr zur Klimaerwärmung bei, als der weltweite Verkehr. -Schon diese Tatsache dürfte zum umdenken anregen.